Golfuhr

Jump to content.

Suchen

Kategorien

Archive

Herzlich Willkommen in der Welt der einzigartigen Golfuhren!

Sie sind leidenschaftlicher Golfer und haben sich dazu entschlossen sich einmal im Internet umzuschauen, welche Modelle es derzeit am Markt gibt? Sie haben noch keine Website gefunden, die alle Golfuhren auf einen Blick aufgelistet haben? Dann sind Sie hier genau auf der richtigen Seite gelandet, denn hier sind alle derzeit aktuellen Golfuhren auf einen Blick aufgelistet.

Welche Ansprüche stellen Sie an Ihre Golfuhr?

Dies ist die erste Frage, die Sie sich stellen sollten. Denn vor allem in den Funktionen unterscheiden sich das eine oder andere Modell. Denn es gibt Golfuhren die sind mit GPS ausgestattet und liefern natürlich durch diese Funktion noch mehr Informationen als Golfuhren ohne GPS-Funktion. Dafür punkten andere wieder mit anderen Eigenschaften. Aber sehen Sie sich selbst die Golfuhren an, die derzeit am Markt sind.

Die Uhren speziell für Golfer

Es gibt viele Sportleruhren, allerdings gibt es auch spezielle Hersteller, die für den Golfsport ebenfalls das ein oder andere Modell parat haben. Momentan gibt es 2 verschiedene Hersteller von Golfuhren: Suunto und Garmin. Beide Hersteller haben bis jetzt 1 Modell auf dem Markt gebracht. Suunto hat allerdings die Herstellung der Golfuhr wieder eingestellt und alle Welt wartet nun auf den neuen Nachfolger des Uhrenherstellers.

GPS – welchen Vorteil habe ich?

Die ein oder andere Golfuhr ist mittels eines GPS-Uhr ausgestattet, dadurch zeigt Ihnen die Golfuhr sämtliche Daten bezüglich Distanz und zurückgelegt Strecke auf dem Platz. Die zurückgelegte Distanz ist nicht nur hilfreich beim Golfspielen, sondern kann auch bei anderen Aktivitäten angewendet werden. Der GPS-Empfang ist bei den meisten Golfuhren sehr gut, sodass die Signale auch nicht durch etwaige Wetterverhältnisse, Hindernisse oder Bäume behindert werden.

Welche Informationen liefert mir die Golfuhr?

Die Golfuhr liefert Ihnen sämtliche Informationen bezüglich Aufschlagsgeschwindigkeit und wie viele Schwünge Sie tatsächlich beim Spiel gemacht haben. Dadurch können Sie sich voll und ganz auf das Spiel konzentrieren und erhalten gleichzeitig genaue Daten rund um das Spiel. Manche Golfuhren ermöglichen Ihnen auch verschiedene Spieler einzuspeichern, somit können Sie nicht nur Ihre Ergebnisse aufzeichnen, sondern auch Ihre Ergebnisse mit den Ergebnissen Ihrer Freunden vergleichen.

Was ist vorinstalliert?

Es sind teilweise auf den Golfuhren verschiedene Golfkarten vorinstalliert, welche Ihnen genau den Golfplatz in Ihrer Nähe ermittelt. Sie können aber auch verschiedene Golfplätze in die Golfuhren einspeichern, dadurch können Sie gezielt die Daten der verschiedenen Golfplätze einspeichern ohne jedes Mal die Grunddaten des Golfplatzes jedes Mal von neuem einspeichern.

Die Trainingssteigerung genau im Blickfeld

Durch eine Golfuhr können Sie genau Ihre Verbesserungen bzw. Leistungssteigerung im Auge behalten. Denn durch die umfassenden Informationen die Ihnen eine Golfuhr liefert, können Sie immer Ihre Leistungen genau mitverfolgen. Dies ermöglicht Ihnen den perfekten Überblick über Ihre Leistungen und Sie können Ihre Leistungssteigerung klar und deutlich an den gemessenen Daten erkennen und Sie danach direkt am PC auswerten lassen.

Trainingsauswertung – die exakte Auswertung direkt am PC

Die Golfuhren haben sind großteils mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit die Daten direkt auf Ihrem PC zu übertragen, um dort dann genaue Auswertungen zu machen.

Schickes Design und einfache Bedienung

Die Uhren überzeugen nicht nur durch Ihre Funktionen, sondern punkten auch im Bezug auf Design. Die Golfuhren sind so designed, sodass Sie auch im Alltag getragen werden können, ohne das man vermuten würde, dass es sich dabei um eine Golfuhr handeln würde. Außerdem überzeugen die Pulsuhren vor allem durch Ihre einfache Bedienung, das Menü ist übersichtlich strukturiert und man findet sich sofort zurecht.

0 comments

Einen Kommentar hinterlassen

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>